SCHREINEREI

 

Max-Planck-Str.16

65779 Kelkheim

Tel:06195-9771255

Fax:06195-9771256

E-Mail:

m@schreinerei-kleinsorge.de

 

WERU STUDIO

 

Alte Frankfurter Straße 25

61118 Bad Vilbel

Tel: 06101-3479466

E-Mail:

j@schreinerei-kleinsorge.de

Öffnungszeiten

WERU STUDIO

 

MO 15.00 - 18.00 Uhr
DI  15.00 - 17.30 Uhr
DO 15.00 - 17.30 Uhr
FR  15.00 - 18.00 Uhr

SA   9.00 - 13.00 Uhr

 

Sicherheitsbeschlag für Fenster

Ihr Wert­vollstes hat besonderen Schutz verdient. Und der beginnt bei den Fenstern und der Haustür. Mit gezielten Maß­nahmen leistet Weru einen Beitrag dazu, dass Ihre Familie sorglos schlafen kann. Was das kostet? Erstaunlich wenig! Denn mit unseren Aktionen Sicherheits­fenster und Sicherheits­türen sparen Sie bares Geld. Gleich doppelt beruhigend!

Aktion Sicherheitsfenster - unser Angebot für Sie:

Fensterbeschlag mit 7 bis 13 Pilzkopfzapfenverriegelungen** und abschließbarem Griff jetzt statt 142,80 € nur 52,00 €

 

sowie optional mit abschließbarem Sekustikgriff statt 154,70 € nur 59,00 € pro Fensterflügel*.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beschlags­ausführung wie bei geprüften Elementen der Sicher­heits­klasse RC 2 mit 7 bis 13 Pilz­kopf­zapfen­verriegel­ungen.

 

Der Fenster­beschlag mit speziellen beidseitig hinter­greifenden, verschleiß­armen Pilz­kopf­zapfen­verriegel­ungen erschwert das Auf­hebeln des Fensters. Aber nicht das normale Auf- und Zumachen. Denn Weru-Fenster sind von Natur aus leicht­gängig und lassen sich auch mit Sicher­heits­aus­stattung leicht bedienen.

Inklusive abschließbarem Griff im Aktionspaket.

 

Teil des Aktions­pakets ist ein abschließ­barer Griff. Der optionale Sekustik-Griff (Sieger STIFTUNG WARENTEST) bietet ein weiteres Plus an Sicher­heit. Der patentierte Sperr­mechanis­mus rastet auto­matisch ein und ver­hindert so das Ver­schieben des Beschlags von außen.

Was bedeuten eigentlich die RC-Klassen?

 

Die genormten Widerstands­klassen RC 1–3 beschreiben die minimale Zeit­dauer, die ein Fenster einem Angriff mit einem jeweils definierten Werkzeug­satz mindestens stand­halten muss. Empfehlungen für die jeweilige Resistenz­klasse eines Fensters richten sich in der Regel nach dem Standort des Wohn­objekts. Das reicht von der Sicherheits­klasse RC 1 für Stadt- und Siedlungs­häuser über RC 2 bei frei­stehenden Einfamilien­häusern bis zu RC 3 für abge­legene Häuser oder Villen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Selig & Kleinsorge Schreinerei GmbH